Aktuelle informtionen bekommt ihr: News

Kommentar zur Sendung 17:30 auf SAT 1
29 Februar 2016, by , in Blog, No comments

Ein ausführlicher Kommentar zur Sendung 17:30/ Frühstücksfernsehen Uhr auf SAT1:

Hier der Link zum Beitrag

„Sind solche Hunde noch trainierbar oder muss man Sie einschläfern“ eine Frage eines Reportes vom SAT 1 Team, der heute von uns ein klares Statement dazu haben wollten. Hintergrund ist die aktuelle Gerichtsverhandlung zum Fall des Rottweilers „Pascha“.

Doch so einfach ist es nicht. Auf diese Frage kann es keine standardisierte Antwort geben! Denn jeder Fall muss individuell als Einzelfall betrachtet  und eingeschätzt werden. Im oben genannten Fall wäre es nie zu einem derart bedauernswerten Unfall gekommen, wenn man die gesetzlichen Vorgaben eingehalten hätte. Denn für Hunde dieser Klassifizierung §11 Landeshundegesetz – LHundG NRW wäre ein Sachkundenachweis erforderlich, zu dem noch gesonderte Auflagen kommen nach §10.

Doch warum ist es so schwer eine klare Aussage zu treffen. Hier liegt der Grund in den Ursachen der Problematik. Um welche Art einer Verhaltensauffälligkeit handelt es sich? Liegen die Ursachen in früheren Grundlagen der Prägung in der Sozialisierungsphase, ist die Verhaltensweise durch den Halter unbewusst immer wieder verstärkt bzw. erzeugt worden. Es sind sehr viele verschiedene Faktoren im Laufe eines Hundelebens, die für derartige Auffälligkeiten verantwortlich sind. Doch oft gelingt es nicht all diese Ursachen zu entschlüsseln. Dann gilt es die aktuelle Situation objektiv zu bewerten. Sehr viele Ursachen sind trainierbar, doch ist der Halter in der Lage diese Veränderungen gekonnt umzusetzen ohne Fremd und Eigengefährdung? Immer wieder beobachten wir, dass es an der gekonnten Umsetzung scheitert und somit der Hund in Stresssituationen in alte erlernte Verhaltensweisen abrutscht. In gezielter und kontrollierter Arbeit heißt es dann durch diverse Situationen die Schlüsselreize zu ermitteln. Aber auch grundliegende medizinische Untersuchungen sind vorab unerlässlich. Verschiedene Krankheiten können auch der Verursacher diverser Aggressionsprobleme sein. Die ganzheitliche Betrachtung ist unerlässlich. Auch falsche Haltungsbedingungen und mangelnde Auslastung können Ursache für Fehlverhalten sein. Die Ursachen liegen „sowohl als auch“, aber nicht immer am Ende der Leine.

About author:

Schreibe einen Kommentar